Weyhe räumt auf – Frühjahrsputz im großen Stil

Die Lokale Agenda 21 in Weyhe möchte mit dieser Aktion zu einem schöneren Ortsbild beitragen und die Gemeinschaft entwickeln und stärken. Glücklicherweise finden sich alljährlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen sowie örtliche Vereine und Verbände, die sich immer wieder bereit erklären, etwas für die Allgemeinheit zu tun und bei der Beseitigung der unerfreulichen Hinterlassenschaften zu helfen. So lässt sich gemeinsam ein starkes Signal für ein aktives und nachhaltiges Umwelt-Bewusstsein bei der Bevölkerung stärken, dieses ist gerade in der schnelllebigen Zeit für Jung und Alt von großer Bedeutung. Denn eine saubere Umwelt bedeutet mehr Lebensqualität.

Nach mehr als 450 „Putzengel“, viele prall gefüllte Müllsäcke und 6 Tonnen gesammelter Müll im Jahr 2017, freuen wir uns auch im nächsten
Frühjahr auf eine rege Beteiligung.

aufraeumen2016 1

aufraeumen2016 2



Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Weyhe die sich der Umwelt zuliebe engagieren möchten, können an der Aufräumaktion, die seit Frühjahr 2012 durchgeführt wird teilnehmen. Nach dem Sammeln, bekommen alle Teilnehmer zur Stärkung in der Mensa der KGS Kirchweyhe aus der DRK-Feldküche kostenlos eine Suppe und Getränke.
 
Unterstützt wird die Müllsammelaktion von der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG), die kostenlos Müllsäcke zur Verfügung stellt.

ecard muell sammeln weyhe






















Sie möchten jemanden einladen? Eine E-Card können Sie hier versenden.


„Weyhe räumt auf“ ist ein großer Erfolg. Ohne fremde Hilfe lässt sich ein solcher Aktionstag nicht erfolgreich durchführen. Deshalb danken wir allen ehrenamtlichen Helfern, die mit ihrem persönlichen Engagement dazu beigetragen haben, diesen Frühjahrsputz in Weyhe möglich zu machen.

Karte Müllsammelaktion 2018

karte muell sammeln

 

Sammelregeln (pdf)